Geschichte des Hauses

In unserem Restaurant wurden über viele Jahrzehnte die Hainfelder Schulkinder
unterrichtet. Es ist nämlich das ehemalige Dorfschulhaus, das 1757 von der Gemeinde
errichtet wurde. Seit 1972 gehen unsere Kinder nach Edesheim und Edenkoben zur
Schule. 1976 haben wir aus diesem rustikalen Sandsteinhaus eine urgemütliche
Gastwirtschaft geschaffen, die den Urlaubsgästen der Region, die Liebe zum Wein und
die Lust der Pfälzer Spezialitäten näher bringen soll.

Vor dem Haus floss in früheren Tagen der Modenbach im offenen Bett durch das Dorf
und an seinem Rand steht der aus dem Jahre 1561 stammende Röhrenbrunnen.
Er spendete damals köstliches Nass vom „Kindsbrünnel“ hinter dem Rathaus. Dieser
Brunnen gab unserem Restaurant den Namen. Wenn Sie den Trog genauer betrachten,
finden Sie eine flache Einbuchtung vom vielen Griffelspitzen eifriger Schüler.

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich von der Gemütlichkeit und dem guten Essen
in unserem Restaurant. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Ihre Familie Bamesberger